Hamburger Luxushotel „The Fontenay” setzt auf Funkgeräte

Hamburger Luxushotel „The Fontenay” setzt auf Funkgeräte

Am 19. März 2018 eröffnete das neue 5 Sterne-Superior Luxushotel „The Fontenay“ in Hamburg an der Außenalster. Mit eindrucksvoller Architektur, 113 Gästezimmern und 17 Suiten auf 7 Etagen, vereint das The Fontenay in außergewöhnlicher Weise Naturverbundenheit und Urbanität. 
Unter dem Aspekt, dass auch in herausfordernden Situationen die Kommunikation gesichert ist, suchte das Fontenay nach einer zuverlässigen Lösung. Hier sollte durch Funkgeräte eine einfache, sichere und unabhängige Kommunikation geschaffen werden.

Aufgrund der 7 Etagen und des weitläufigen Hotelkomplexes, der vielen Betonwände und dem in regelmäßigen Abständen verbauten Stahl, muss auch über größere Distanzen hinweg eine störungsfreie und sichere Funkverbindung gewährleistet werden. BATSTAR stand dem Hotel bei der Auswahl der passenden Funklösung beratend zur Seite. Gewählt wurde ein digitales Funkgerät im Bereich des anmeldepflichtigen Betriebsfunks mit einer größeren Reichweite.

Die gewählten Funkgeräte der Marke Kenwood überzeugten außerdem durch eine intuitive Anwendung der Bedienelemente und ihre handliche Größe. Um zu gewährleisten, dass in Ausnahmesituationen jeder Mitarbeiter in der Lage ist, die Funkgeräte bedienen zu können, wurden die notwendigen Funktionen nach den Bedürfnissen des Hotels individuell von BATSTAR programmiert.

(c) The Fontenay

 

 

Lesen Sie auch unseren Beitrag  zu dem 5-Sterne Resort 7-Pines auf Ibiza und “Funkgeräte im Einsatz- Zeitersparnis in der Hotellerie“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.